Edel, traditonell, eco - kein Widerspruch

Der Acacia Baum kommt ursprünglich aus Südamerika und ist seit über 100 Jahren in Asien weit verbreitet. Seine gewaltigen Stämme eignen sich hervorragend zum Schnitzen. Die kreuzweise, ineinander greifende Maserung bewahrt das Holz vor dem Auseinanderbrechen und Platzen.

Die kreuzweise, ineinandergreifende Maserung bewahrt das Holz vor dem Platzen und Auseinanderbrechen. Auf den Philippinen werden hochwertige Produkte aus Acacia-Holz, was übrigens ein Hartholz ist, unter fairen Bedingungen gefertigt.

Beeindruckend ist das soziale Engagement des Gründers: Er baute sogar ein Haus für seine Angestellten in der Nähe der Arbeitsstätte, um ihnen weite Anfahrten zu ersparen. 


Passendes Bild rein -- das hier ist falsch !


Wie der Kauf der Produkte hilft:

  • zeitlos elegantes Design in hochwertigem Acacia-Holz
  • Hersteller ist Fair Trade Approved (FTA) und leistet
  • Mitarbeiter erhalten überdurchschnittles Gehalt 
  • menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheit
  • Sozialleistungen und finanzieller Support in familiären Notlagen uvm.

Eine Sache des Vertrauens

Der Lieferant oder Hersteller ist Mitglied folgender Organisationen oder hat für das Produkt folgende Siegel oder Auszeichnungen erhalten:


Das könntest Du auch mögen ...


Sicher bezahlen.

fair & fine weiterempfehlen.



Zertifizierungen unserer Lieferanten.


Fair & Fine Shopping Club

www.fairandfine.de

Fon: 0172-613 39 42

Mail: club @ fairandfine.de

Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen? Dann kontaktiere uns.
Wir freuen uns, von Dir zu hören oder zu lesen !

Dein fair & fine-Team.